Berechnen Sie die Reichweite Ihres E-Bikes

Die Reichweite Ihres Wunschbikes lässt sich hier ganz einfach ermitteln!

Ob auf dem Weg zur Arbeit oder in der Freizeit, finden Sie das für Sie passende Green’s und kommen Sie sicher an Ihr Ziel!

Wie weit reicht der Akku?

„Das kommt darauf an“ lautet die ehrliche Antwort. Unsere Angaben über die maximale Reichweite basieren immer auf Messwerten im ECO Modus auf flacher Strecke. Die Gesamt-Reichweite hängt aber maßgeblich von Ihrer individuellen Fahrweise ab. Auch die Topographie (ebene Strecke oder Berg-und-Tal-Fahrt), der gewählte Unterstützungsmodus und das Gesamtgewicht bestehend aus Rad PLUS Fahrer und Gepäck nehmen erheblichen Einfluss auf die Reichweite. Starker Gegenwind und häufiges Stop-and-Go in der Stadt sind ebenfalls sogenannte Reichweiten-„Killer“. Weiterhin: • zuwenig bis kein Schalten • zu langsames Pedalieren, vor allem bei schwerem Gang im Antritt • Überladen des Rades (ein Zuviel an Gesamtgewicht) • ein zu geringer Reifendruck, uvm. Aber auch unter ungünstigsten Voraussetzungen genießen Sie die Vorteile des Pedelecs: Eine langsame Trittfrequenz z.B. schädigt weder Antrieb noch Elektronik. Ältere oder bewegungseingeschränkte Menschen, die weniger Kraft in den Beinen haben, können die Motorkraft natürlich jederzeit voll ausnutzen – nur die Reichweite wird geringer. Weitere Infos und ein Reichweiten-Rechner speziell für E-Bikes mit Bosch Motoren im Internet unter: www.bosch-ebike.com/de/service/reichweiten-assistent

Ihr Händler ganz in der Nähe

Deutschlandweit Green's Bikes finden

  • Qualifizierter Green's Händler

Unsere Themen rund ums Rad

Immer auf dem neusten Stand mit unserem Magazin!

Green’s Richmond – Feiner Genusstourer

Die Fachzeitschrift ElektroRad hat unser Green's Richmond mit Gut ausgezeichnet. Das Fazit der Tester lautet:" Green's Richmond steht für ein entspanntes Radfahren. Elegante Optik trifft auf durchdachte Vollausstattung - der grüne Brite bringt Pendlern und Genussfahrern Fahrspaß!"

weiterlesen
Testsiegel Chester Plus

Großartig für Genießer – Green’s Royal Ascot

So urteilt das Magazin RadFahren über das Green's Royal Ascot. Ein feines Stadtrad mit edlem Auftritt, guter Schaltung und sicheren Bremsen, das im Alltag aber auch auf Genusstouren viel Freude macht. Der ganze Test ist in der Ausgabe 1/2 des Magazins RadFahren zu finden.

weiterlesen
Testsiegel Chester Plus

Das Chester Plus mit Rennrad-Feelings

Green‘s Chester Plus: Erfreulich lässiges Langstreckenrad mit überlegenen Fahrleistungen & attraktiver Optik, sagt radfahren.de.

weiterlesen