Rahmenhöhe berechnen

Finden Sie mit unserem Rechner das passende Bike!

Die passende Rahmenhöhe ist ausschlaggebend für die perfekte Fahrt mit Ihrem neuen Bike! Mit unserem Rahmenhöhenrechner können Sie ganz easy herausfinden, welches Green’s zu Ihrer Größe passt!

Unsere Empfehlung zu Rahmenhöhen:

Für die richtige Berechnung der Rahmenhöhe Ihres Green’s empfehlen wir Ihnen, Ihre Schrittlänge zu messen, um so ein präziseres Ergebnis zu erhalten. Selbstverständlich können Sie auch über die Eingabe Ihrer Körpergröße unsere Empfehlung für Ihr Greens bekommen! Falls Ihr Ergebnis zwischen zwei Werten liegt, empfehlen wir Ihnen die kleinere Rahmenhöhe zu wählen, wenn Sie ein sportliches Fahrverhalten bevorzugen.
Mögen Sie es lieber laufruhig und tourorientiert, dann empfehlen wir die größere Rahmenhöhe!

So messen Sie Ihre Schrittlänge:

  • Nehmen Sie ein Maßband oder einen Zollstock und ein Buch zur Hand.
  • Ziehen Sie Ihre Schuhe und die Hose aus (der Schnitt der Hose kann das Messergebnis beeinflussen).
  • Stellen Sie sich barfuß mit dem Rücken an eine Tür oder Wand.
  • Halten Sie das Buch zwischen den Beinen und führen es nach oben. Die senkrechte Seite des Buchs muss an der Wand anliegen.
  • Messen Sie nun mit dem Maßband oder Zollstock vom Boden bis zur Oberkante des Buchs, um Ihre Schrittlänge (Schritthöhe) zu ermitteln.

BERECHNEN SIE HIER IHRE RAHMENHÖHE:

oder

Ihr Händler ganz in der Nähe

Deutschlandweit Green's Bikes finden

  • Qualifizierter Green's Händler
  • Qualifizierter Green’s E-Bike-Händler
  • Green’s Royal Dealer mit großer Auswahl aktueller Modelle, kompetenter Beratung und geschultem Fahrrad- und E-Bike-Service
  • führt das XLC Teile Sortiment führt das XLC Teile Sortiment

Unsere Themen rund ums Rad

Immer auf dem neusten Stand mit unserem Magazin!

Green’s Richmond – Feiner Genusstourer

Die Fachzeitschrift ElektroRad hat unser Green's Richmond mit Gut ausgezeichnet. Das Fazit der Tester lautet:" Green's Richmond steht für ein entspanntes Radfahren. Elegante Optik trifft auf durchdachte Vollausstattung - der grüne Brite bringt Pendlern und Genussfahrern Fahrspaß!"

weiterlesen
Testsiegel Chester Plus

Großartig für Genießer – Green’s Royal Ascot

So urteilt das Magazin RadFahren über das Green's Royal Ascot. Ein feines Stadtrad mit edlem Auftritt, guter Schaltung und sicheren Bremsen, das im Alltag aber auch auf Genusstouren viel Freude macht. Der ganze Test ist in der Ausgabe 1/2 des Magazins RadFahren zu finden.

weiterlesen
Testsiegel Chester Plus

Das Chester Plus mit Rennrad-Feelings

Green‘s Chester Plus: Erfreulich lässiges Langstreckenrad mit überlegenen Fahrleistungen & attraktiver Optik, sagt radfahren.de.

weiterlesen